BERATUNGSANSATZ

Infrastrukturvorhaben sehen sich in zunehmendem Maße einer kritischen Öffentlichkeit und widerstrebenden politischen Interessen gegenüber. Klassische Genehmigungsverfahren und Mittel der Projektkommunikation führen häufig nicht zur Akzeptanz bei den Anspruchsgruppen. Mit unserem umfassenden Ansatz für Genehmigungsma­nagement und Dialog tragen wir zu einem erfolgreichen Verfahren bei.

Ob Baurechtschaffung, Bürgerdialog oder Beteiligungsverfahren – stets setzen wir unsere Konzepte auf Grundlage einer sorgfältigen Analyse der Situation vor Ort effektiv für Sie um.

UMFASSENDES STAKEHOLDER-MANAGEMENT

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Management erfolgskritischer Stakeholder. Dabei binden wir alle Beteiligten zielgerecht ein, verpacken Ihre guten Argumente in wirksame Botschaften, die Gehör finden, und akti­vieren stille Fürsprecher – stets im Sinne einer reibungsfreien und zügigen Realisierung Ihres Vorhabens.

EINSATZGEBIETE

Wir begleiten unsere Mandanten auf Basis von Analyse und Strategie aktiv bei der Umsetzung der Positionierung und dem Management der relevanten Stakeholder. Dazu steht uns der komplette Instrumentenkasten der Public-Affairs- und Public-Relations-Arbeit zur Verfügung. Und als „Berater in Gummistiefeln“ gehen wir an Ihrer Seite vor Ort raus zu den Menschen, um sie persönlich für Ihr Vorhaben zu gewinnen.

Im Bereich Infrastruktur & Großprojekte stehen folgende Einsatzgebiete im Zentrum unserer Arbeit:

GENEHMIGUNGSMANAGEMENT
Wir entwickeln Kommunikationsstrategien ggü. Politik und Verwaltung, um Ihre Planungs- und Genehmigungsprozesse zu erleichtern.
ÖFFENTLICHER DIALOG
Wir erarbeiten Dialogformate, um Akzeptanz für Ihr Vorhaben bei der Kommunalpolitik und der betroffenen Öffentlichkeit zu erzeugen.
BETEILIGUNGSVERFAHREN
Wir konzipieren moderne Beteiligungskonzepte, um Widerstände zu kanalisieren und konfliktfrei aufzulösen.
VOLKS-/BÜRGERENTSCHEIDE
Wir entwickeln Kampagnen, damit Ihr Anliegen im Rahmen von direktdemokratischen Entscheidungsverfahren Gehör findet.

ERFAHRUNG IST ENTSCHEIDEND

In über 15 Jahren hat Hendricks & Schwartz zahlreiche nationale und internationale Projektentwickler, staatliche Akteure und Kommunen dabei unterstützt, ihre Vorhaben beschleunigt und ohne größere Konflikte zu realisieren.

Tunnelprojekt in Bayern
Hendricks & Schwartz begleitet die strategische Kommunikation für ein Staatliches Bauamt bei einem kontrovers diskutierten Tunnelprojekt. Durch eine konsequente Neuausrichtung der Projektdarstellung, zielgruppenspezifischen Informationsveranstaltungen und regelmäßigen Social-Media-Aktivitäten konnte die Akzeptanz für das Projekt unter der örtlichen Bevölkerung deutlich gesteigert werden.
Stromnetzausbau in Baden-Württemberg
Hendricks & Schwartz unterstützt einen Übertragungsnetzbetreiber im Rahmen von Netzausbau- und Netzverstärkungsmaßnahmen beim strategischen Dialog mit relevanten Anspruchsgruppen.
Mit Hilfe einer umfassenden Informationskampagne auf Basis eines offenen Dialoges konnten Widerstände abgebaut und die Planung beschleunigt werden.
ÖPNV-Vorhaben in einer deutschen Großstadt
Hendricks & Schwartz hat eine kommunale Verkehrsgesellschaft bei der Kommunikation mit Politik, Verwaltung und betroffener Öffentlichkeit unterstützt.
Dabei stand der Aufbau eines belastbaren Goodwill-Reservoirs sowie die Schaffung einer breiten Akzeptanz für örtliche Ausbaumaßnahmen im Vordergrund.

IHR ANSPRECHPARTNER

Infrastruktur & Großprojekte

Arnold Vitez
Manager

Tel +49 89 23685-370
Fax +49 89 23685-380
E-Mail: av@hendricks-schwartz.com